Wurströllchen mit Apfel und Hackfleisch

Zutaten:

  • 1 Packung Der Vegetarische Metzger Gehacktes
  • 1 Frühlingszwiebel, fein geschnitten
  • 1/2 Apfel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Thymianzweige (nur die Blätter)
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Ei
  • 1 Rolle Blätterteig
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Heize den Ofen auf 200 Grad vor. Vermische den Apfel, die Frühlingszwiebel, den Thymian, das Currypulver und das Ei mit dem Tartar. Würze es je nach Geschmack mit Pfeffer und Salz.

Rolle den Blätterteig aus, so dass ein 30 x 40 cm großes Rechteck entsteht.

Halbiere den Teig in der Länge und plaziere die Hälfte der Füllung wurstförmig in die Mitte jedes Rechtecks.

Bestreiche die Ränder der Rechtecke mit Wasser, falte den Teig oberhalb der Füllung und drücke die Seiten zusammen.

Schneide jede Rolle in 4 bzw 8 Teile und schneide sie ganz leicht oberhalb ein.

Nun 20 Minuten backen bis die Rollen goldbraun sind.